topimage

WICHTIGE HINWEISE

Für Schäden an allgemeinen Teilen des Gebäudes durch Feuer oder Austritt von Leitungswasser (z.B. Rohrbruch) ist durch die Gebäudeversicherung bereits Vorsorge getroffen.

Ihr persönlicher Besitz wie Möbel, Hausrat etc. ist durch diese Versicherung weder gegen die vorgenannten Schäden noch gegen Diebstahl, Einbruch oder Haftpflicht versichert. Bitte schließen Sie dazu eine Haushalts- oder Betriebsversicherung ab.

Gebrechendienste bitte nur in dringenden Notfällen verständigen und dies der Immobilienverwaltung melden. Falls in Ihrem Objekt Schäden durch Leitungsgebrechen oder Niederschlagswasser auftreten, bitten wir um eine schriftliche Meldung an die Immobilienverwaltung.

Sie können diese Schäden aber auch online melden!

In den allgemeinen Teilen des Hauses dürfen aufgrund feuerpolizeilicher Bestimmungen keine Gegenstände (wie z.B. Möbel, Schuhe und Ähnliches) gelagert werden. Das Abstellen von Fahrzeugen, Fahrrädern, Kinderwagen, Anhängern und Ähnlichem bedarf einer Genehmigung durch die Immobilienverwaltung beziehungsweise ist nur in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten gestattet.